Industrie 4.0 - CPS-i40<sup>®</sup>
Callback-Service

Nutzen Sie unseren Callback-
Service - wir rufen Sie zurück!

Bitte geben Sie uns einen
Vorlauf von ca. 2 Stunden.

Zum Formular

Lernfabrik 4.0 CPS-i40®

Qualifizieren Sie für die Zukunft – schon heute

Industrielle Kompaktanlage - connectedFACTORY CPS-i40®

In der modularen, digitalen Lernfabrik 4.0 werden Dank des Einsatzes neuester Technologien alle Aspekte einer modernen, zukunftsorientierten Produktion abgebildet.

ETS DIDACTIC GMBH CPS-i40 Industrie 4.0 Stationen

Die Produktionsstationen sind voll vernetzt. Die Automatisierungsstandards Profinet, Profibus-DP und OPC-UA kommen zur Anwendung.
Über ein IIoT-Gateway können Daten in die Cloud übertragen werden.

Optional steht eine MES-Software als Erweiterung der Produktionsanlage zur Verfügung. Diese interagiert per OPC-UA mit den einzelnen Fertigungssegmenten.

ETS DIDACTIC Lernfabrik Industrie 4.0 CPS-i40 Cyber Physical Systems Übersicht

Die einzelnen Stationen enthalten Antriebsumrichter oder auch dezentrale Peripheriegeräte, die über Profinet integriert werden. Bei der Sensorik kommt auch IO-Link zum Einsatz.

Alle Stationen besitzen RFID-Schreib-Lese-Köpfe und können die Produktionsdaten sowohl auf einem RFID-Tag als auch auf einem Server (z.B. OPC UA, SQL, …) ablegen.

Während in jeder Station der aktuelle Produktionsschritt geprüft wird, ist eine Endkontrolle per busfähiger Kamera und weiterer Sensoren in einer eigenen Station realisiert.

ETS DIDACTIC Lernfabrik Industrie 4.0 CPS-i40 - Humanoider Roboter