Callback-Service

Nutzen Sie unseren Callback-
Service - wir rufen Sie zurück!

Bitte geben Sie uns einen
Vorlauf von ca. 2 Stunden.

Zum Formular

CPS-i40® Verbundprogrammierung

connectedFACTORY

Die Vernetzung und Kommunikation innerhalb einer CPS-i40®-Anlage werden dem Teilnehmer vermittelt.

  • Projekt erstellen
  • Hardwarekonfiguration erstellen
  • PROFINET-Beschreibungsdatei erstellen
  • OPC UA Konfiguration
  • Aufbau einer OPC UA Verbindung
  • Datenaustausch zwischen mehreren SPSen (PROFINET und OPC UA)
  • Einblick in Verbindungsaufbau und die Kommunikationsstruktur einer CPS-i40®-Anlage

Bitte beachten Sie, dass ebenfalls ein CPS-i40® Grundlagen-Workshop, ein CPS-i40® Kamera-Workshop und ein CPS-i40® Advanced-Workshop angeboten wird.


Kombinierbare Workshops:
Dieses Thema können Sie mit dem Workshop 45-21-2 SCiG "CPS-i40® Grundlagen" am 09.11.-10.11.2021 kombinieren.

Der Kurs wendet sich an Lehrer und Ausbilder aus den Bereichen Metall-, Elektrotechnik, Mechatronik oder IT-Technik.

Für eine erfolgreiche Teilnahme sind Grundkenntnisse TIA Portal S7, WinCC und der Einbindung von Netzteilnehmern erforderlich.

Ins besonders wird im Kurs die Vernetzung der CPS-i40®-Stationen und der Einsatz von OPC UA vermittelt.

Termine
Datum Von Bis Ort Preis exkl. MwSt Kennziffer
11.11.2021 09:30 16:00 Dillenburg 269,00 EUR 45-21-4 SCiVP

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass die im Rahmen dieses Formulars und im Rahmen einer eventuellen späteren Kontaktaufnahme erhobenen personenbezogenen Daten von uns gespeichert und ausschließlich für den Zweck genutzt werden, mit mir in Kontakt zu treten und auf Wunsch Informationsmaterial zukommen zu lassen. 

Für weitere Informationen lesen Sie unsere Datenschutzerklärung. Sie können diese Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

captcha

Geben Sie den Prüfcode im darüberliegenden Bild hier ein.